Filmriss in Mittelfranken

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Kinoreihe zum Thema „Sucht“ startet mit „Der Rausch“ von Thomas Vinterberg

Im November (8. – 23.11.) veranstalten die Bezirkskliniken Mittelfranken, der Krisendienst Mittelfranken und die Psychosozialen Suchtberatungsstellen in Mittelfranken zum ersten Mal die Kinoreihe „Filmriss. An neun Orten können Besucher:innen die oscarprämierte dänische Sozialsatire „Der Rausch“ ansehen.
Der Eintritt ist kostenlos.

Die Kinoreihe „Filmriss“ möchte auf Suchterkrankungen aufmerksam machen und dazu beitragen, diese zu entstigmatisieren. Daher diskutieren im Anschluss an die Vorführungen Mediziner:innen, Psycholog:innen sowie Sozialpädagog:innen mit dem Publikum über den Film. Dabei beleuchten sie verschiedene Aspekte der Alkoholerkrankung.

>>> zum Veranstaltungs-Flyer mit Veranstaltungsorten und -zeiten